Wie beantrage ich mein Visum richtig?

  Klären Sie zunächst welche Art von Visum Sie benötigen. 

  1. Senden Sie uns per Post die aufgelisteten Dokumente, die jeder Visumskategorie zu entnehmen sind. Das Visum wird am Tag der Ausstellung bar bezahlt (Mexikanische Botschaft Weltpoststrasse 20, CH-3014 Bern)
  2. Wenn die Unterlagen überprüft sind, werden wir mit Ihnen per Email in Verbindung setzen, um einen Termin für die Ausstellung des Visums zu vereinbaren.
  3. Sie müssen hierzu persönlich erscheinen und Ihren Reisepass am Tag des Termins mitbringen.

 Wir akzeptieren keine Überweisung

Die konsularische Abteilung akzeptiert keine unvollständigen Dokumente. Nur wenn alle genannten Unterlagen eingereicht werden, kann Ihr Einreisedokument ausgestellt werden. Sie bekommen Ihren Reisepass am Tag des Temins zurück. 

Sobald die Bearbeitung fertig ist, werden wir Sie unverzüglich per Email informieren. Die konsularische Abteilung behält sich das Recht vor, in Einzelfällen zusätzliche Dokumente anzufordern. Um eine zügige Bearbeitung zu ermöglichen, bitten wir von telefonischen Anfragen zum Stand der Bearbeitung abzusehen. Wir empfehlen Ihnen, den Antrag rechtzeitig zu stellen. Sollte das Visum aus technischen Gründen nicht ausgestellt werden können, übernimmt das Konsulat keine Haftung.

Wichtige Mitteilungen über die Einreise in Mexiko für Ausländer aller Nationalitäten mit oder ohne Visum, sehen sie HIER (Spanisch und English) 

    

ART DES VISUMS

 

 1.        Tourist und Geschäftsreisende (bis zu 180 Tage)

Brauche Ich ein Visum? HIER KLICKEN  [ Ja REQUIERE VISA – Nein EXENTO ]

Allerdings, Reisende, die eine unbefristete „C“ Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz,  oder im Reisepass eingeklebtes gültiges Visum (befristet oder unbefristet) für die USA, für die Schengener-Staaten, Kanada, Japan, das Vereinigte Königreich,  Grossbritannien oder Nordirland besitzen, müssen als Tourist kein Visum beantragen. Sie dürfen sich bis zu 180 Tage in Mexiko aufhalten. 

** Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass aufgrund neuer Anweisungen vom Auswärtigen Amt Mexikos ab Januar 2017 keine Visa mehr für Inhaber eines kosovarischen Reisepasses ausgestellt werden dürfen. Somit werden Visaanträge von kosovarischen Staatsbürgern leider abgelehnt werden.

** ACHTUNG:  Ein VISUM und ein AUFENTHALTSTITEL sind zwei verschiedene Dokumente!!!! Prüfen Sie genau was für ein Dokument Sie besitzen!!!

Besitzer der türkischen/russischen/ukrainischen Staatsangehörigkeit, die KEINE der vorangegangenen Voraussetzungen erfüllen, können ein normales Touristenvisum oder ein elektronisches Visum beantragen, klicken Sie dazu bitte HIER. ACHTUNG!! Um mit einer elektronischen Genehmigung (SAE) nach Mexiko zu reisen, überprüfen Sie bitte zuerst, ob die Fluggesellschaft mit der Sie reisen werden, die SAE akzeptiert. Wenn die Fluggesellschaft aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, Ihre elektronische Genehmigung (SAE) beim Check-in zu überprüfen, wird Ihr Boarding nicht genehmigt werden.

Für die Ausstellung eines Visums sind folgende Unterlagen erforderlich - wir bitten Sie uns die Unterlagen (als Kopie) zur Überprüfung per Post zuzusenden (Mexikanische Botschaft Weltpoststrasse 20, CH-3014 Bern):

  • Ausgefülltes ANTRAGSFORMULAR (Zur Zeit nur auf Englisch verfügbar)
  • Kopie der Seite des Reisepasses mit den persönlichen Angaben. Der Reisepass muss bei Antritt der Reise eine Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten haben. Bei nicht EU‑Staatsangehörigen ist eine Kopie der Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz beizufügen.
  • Ein aktuelles Passbild (bitte kein Bewerbungsbild und kein eingescanntes Passbild beifügen). Das Bild muss frontal, ohne Brille und vor weissem Hintergrund aufgenommen werden (wir empfehlen ein entsprechendes Fotostudio für die Aufnahme). Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kopf vollständig auf dem Bild zu sehen ist.
  • Nachweis Ihrer Finanzlage:

a) Kopie Ihrer Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate, auf der mindestens 522.00 CHF monatliches Einkommen bestätigt wird, bitte fügen Sie hinzu: der Nachweis über ein bestehendes Arbeitsverhältnis seit mindestens einem Jahr (ausgestellt von Ihrem Arbeitgeber)

ODER

b) Kopie Ihrer Kontoauszüge der letzten 3 Monate, auf der mindestens 1‘600.00 CHF monatliches Durchschnittsguthaben bestätigt wird.

  • Erfolgreiches Interview in der konsularischen Abteilung am Tag des Termins.

WICHTIG:

Sie müssen persönlich zum Termin erscheinen. Am Tag des Termins bitte Ihren Reisepass im Original mitbringen, und die benötigten Dokumente für besondere Fälle auch im Original mitbringen, wie z. B. die Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz, oder die Dokumente für Minderjährige/Familien.

Das Visum ist ab Tag des Termins für 180 Tage gültig, und gilt für mehrere Ein- und Ausreisen.

 

2.    Temporär Visum (Mehr als 180 Tage)

Alle Reisende die mehr als 180 Tage in Mexiko bleiben, müssen ein Visum beantragen. Für die Ausstellung eines Visums sind folgende Unterlagen erforderlich, wir bitten Sie uns die Unterlagen (als Kopie) zur Überprüfung per Post zuzusenden:

Ferien oder Unterhaltung (keine Arbeitsmöglichkeit)

  • Ausgefülltes ANTRAGSFORMULAR (Zur Zeit nur auf Englisch verfügbar)
  • Kopie der Seite des Reisepasses mit den persönlichen Angaben. Der Reisepass muss bei Antritt der Reise eine Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten haben und bei nicht Schweizer Staatsangehörigen ist eine Kopie der Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz beizufügen.
  • Ein aktuelles Passbild (bitte kein Bewerbungsbild und kein eingescanntes Passbild beifügen). Das Bild muss frontal, ohne Brille und vor weissem Hintergrund aufgenommen werden (wir empfehlen ein entsprechendes Fotostudio für die Aufnahme). Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kopf vollständig auf dem Bild zu sehen ist.
  • Nachweis Ihrer Finanzlage:

a) Kopie Ihrer Gehaltsabrechnungen der letzten 6 Monate, auf der mindestens 1‘600.00 CHF monatliches Einkommen bestätigt wird, bitte fügen Sie hinzu: der Nachweis über ein bestehendes Arbeitsverhältnis seit mindestens einem Jahr (ausgestellt von Ihrem Arbeitgeber).

  ODER

b) Kopie Ihrer Kontoauszüge der letzten 12 Monate, auf der mindestens 26‘110.00 CHF monatliches Durchschnittsguthaben bestätigt wird.

*Nur Studenten (sehen bitte unten bei Studenten in Mexiko*

 *** Zusätzlich eines der folgenden Dokumente für:

Personen die in Mexiko arbeiten werden mit einem Ausländischen Lohn (unbezahlte Tätigkeit in Mexiko):

  • Einladung der  Firma in Mexiko auf Spanisch, worin sowohl Ihre unbezahlte Tätigkeit in Mexiko, als auch das Ziel/Dauer der Reise angegeben sind. Es wird die Kopie eines Ausweisdokumentes des Unterzeichners benötigt.

Studenten in Mexiko (keine Arbeitsmöglichkeit):

  • Nachweis Ihrer Finanzlage:

a) Kopie Ihrer Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate, auf der mindestens 522.00 CHF monatliches Einkommen bestätigt wird, bitte fügen Sie hinzu: Der Nachweis über ein bestehendes Arbeitsverhältnis von mindestens einem Jahr (ausgestellt von Ihrem Arbeitgeber)

ODER

b) Kopie Ihrer Kontoauszüge der letzten 3 Monate, auf der mindestens 5‘220 CHF monatliches Durchschnittsguthaben bestätigt wird. 

Alternativ dazu können Sie eine Kopie der Bestätigung eines Stipendiums (falls vorhanden) einreichen.

* Bei Antragstellern unter 25 Jahren ist eine Bürgschaft der Eltern möglich, worin diese die finanzielle Unterstützung bestätigen (bitte fügen Sie die originale Bürgschafterklärung der Eltern mit Unterschrift, eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde, und eine Kopie der Ausweise Ihrer Eltern, sowie die Einkommennachweise der letzten sechs Monate hinzu Punkt 4 oben)

  • Fotokopie der Zulassung der mexikanischen Universität oder Schule zum Studium in spanischer Sprache. Das Schreiben muss mit dem offiziellen Stempel, mit der Unterschrift des Verantwortlichen und mit dem offiziellen Geschäftslogo der Universität versehen sein. Folgende Informationen müssen dem Schreiben zu entnehmen sein: Dauer des Studiums, Studiengebühren für die Dauer des Aufenthalts, Studienprogramm zu dem Sie eingeschrieben sind.

 Freiwillige Sozialarbeit (unbezahlte Tätigkeit)

  • Bestätigung der Institution in der Schweiz und Einladung der Institution in Mexiko auf Spanisch, worin sowohl Ihre unbezahlte Tätigkeit in Mexiko, als auch das Ziel/Dauer der Reise angegeben sind. Es wird die Kopie eines Ausweisdokumentes des Unterzeichners benötigt. Ein Brief der Institution worin die Übernahme der Reisekosten bestätig wird.